Einnahmen vom Martinsmarkt

veröffentlicht am 17. November 2016

Das ist wirklich großartig! Über 6000,-€ wurden beim diesjährigen Martinsmarkt eingenommen.

Die Einnahmen kommen zu 50% der diakonischen Arbeit der Gemeinde (z.B. Einzelzuwendungen an Bedürftige, Winternotprogramm) und zu jeweils 25% unseren Partnerprojekten im Kongo (Diözese Kivu-Maniema, http://www.kongogruppe.de/) und Südinidien (Bodinayakanur, Tamil Nadu http://www.ahmtrust.org/ ) zu Gute.

Ganz herzlichen Dank an diejenigen, die zu diesem Spendenergebnis beigetragen haben!

Der Kirchengemeinderat von St.Peter, im Namen aller Organisatorinnen und Organisatoren